Mittwoch, 8. Dezember 2010

Einen Stich in den Muskel...

...gab es heute für mich wieder beim Tropeninstitut.
Die dritte Hepatitis-Impfung und gleichzeitig die letzte Impfung für die Afghanistan-Mission überhaupt. Somit hat mir die Bewerbung schon mal Impfungen für rund 800,- € umsonst beschert.

Da die Außenstelle des Tropeninstituts in einer Filiale von Globetrotter untergebracht ist, konnte ich auch gleich ein paar Gutscheine von dort nutzen, die schon etliche Monate bei mir in der Schublade schlummerten.

Kommentare:

  1. Ähm, war das nicht klar?
    Ich schreibe doch schon seit Monaten hier davon...

    AntwortenLöschen
  2. also jetzt hab ich bis oktober zurückgeklickt.... ich find da nix. -oder aber ich lese zu wenig zwischen den zeilen?!?

    AntwortenLöschen
  3. Okay, dann war es zumindest in deinem Fall nicht deutlich genug. Verzeihung.

    Im Januar habe ich den kompletten Monat noch einmal ein Vorbereitungsseminar in Lübeck, im Februar und März mehrere kleinere Seminare und mit etwas Glück geht es März oder April dann los in die vier Monate lange Mission.

    Und ja: ich denke, du kannst das nicht unbedingt verstehen. Schade, dass wir nicht persönlich reden können, dann könnte ich dir das besser erklären.
    Das, was ich machen werde, ist etwas komplett anderes, als was man täglich in den Medien hört, denn ich werde zivilen Wiederaufbau leisten und kein Soldat sein.

    Infos in einem neuen Blog-Eintrag gleich...

    AntwortenLöschen